Evelyn Taocheng Wang

Als ich sie entlang des Flusses suchte, stand sie mitten im Wasser

07. März — 12. April 2020

Evelyn Taocheng Wangs künstlerische Praxis entwickelt sich aus der Fragestellung heraus, wie sich Identität konstituiert und wie der eigene Körper kulturell geprägt und von autobiografischen Strukturen durchzogen ist. Ursprünglich in traditioneller chinesischer Malerei ausgebildet, basiert Wangs Praxis auf unterschiedlichen (Kunst-) Geschichten, die auf etablierten Konzeptionen von Ost und West beruhen. Ihre Arbeiten bieten fragmentierte, tagebuchartige Ansichten von verkörperten, persönlichen wie auch fremden Fantasien und Sehnsüchten.

Für ihre erste Einzelausstellung in Österreich wird sich Wang mit den Fantasien, Vorurteilen und Stereotypen chinesischer TouristInnen in Wien beschäftigen. Als Inbegriff europäischer Kultur und Zivilisation verstanden, untersucht die Künstlerin die imperiale Vergangenheit und Dekadenz Wiens sowie die Touristen-Attraktionen und kulturellen Institutionen der Stadt. In einer neuen ortsspezifischen Installation, die Zeichnung, Fotografie und Performance umfasst, hinterfragt die Künstlerin Konzepte von Exotismus und des Europäischen sowie kultureller Identität und Zugehörigkeit.


Evelyn Taocheng Wang (*1981, Chengdu) lebt und arbeitet in Rotterdam. Sie studierte klassische Malerei in China, setzte ihre Ausbildung an der Städelschule, Frankfurt fort und war Artist-in-Residence bei De Ateliers, Amsterdam (2012-2014). Einzelausstellungen und Performances wurden u.a. präsentiert in: FRAC Champagne-Ardenne, Reims; S.M.A.K., Gent; KW Berlin; Carlos Ishikawa, London; Chateau Shatto, Los Angeles; Tale of a Tub, Rotterdam; Stedelijk Museum Amsterdam. Zu Gruppenausstellungen zählen u.a. die Öffentlichen Programme der documenta 14, Kassel; ICA, London; Manifesta 11, Zürich; The Kitchen, New York; De Hallen Haarlem; The 9th Shanghai Biennale, Shanghai; Galerie Fons Welters, Amsterdam. Wangs Arbeiten sind Teil der Sammlungen des Art Institute of Chicago, USA; Bonnefanten Museum, Maastricht; Centre Pompidou, Paris; Stedelijk Museum Amsterdam, u.a.


Realisiert mit freundlicher Unterstützung von

Als ich sie entlang des Flusses suchte, stand sie mitten im Wasser
Als ich sie entlang des Flusses suchte, stand sie mitten im Wasser
Als ich sie entlang des Flusses suchte, stand sie mitten im Wasser
Als ich sie entlang des Flusses suchte, stand sie mitten im Wasser
Als ich sie entlang des Flusses suchte, stand sie mitten im Wasser
Als ich sie entlang des Flusses suchte, stand sie mitten im Wasser
Als ich sie entlang des Flusses suchte, stand sie mitten im Wasser
Als ich sie entlang des Flusses suchte, stand sie mitten im Wasser
Als ich sie entlang des Flusses suchte, stand sie mitten im Wasser
Als ich sie entlang des Flusses suchte, stand sie mitten im Wasser
Als ich sie entlang des Flusses suchte, stand sie mitten im Wasser
Als ich sie entlang des Flusses suchte, stand sie mitten im Wasser
Als ich sie entlang des Flusses suchte, stand sie mitten im Wasser
Als ich sie entlang des Flusses suchte, stand sie mitten im Wasser
Als ich sie entlang des Flusses suchte, stand sie mitten im Wasser
Als ich sie entlang des Flusses suchte, stand sie mitten im Wasser
Als ich sie entlang des Flusses suchte, stand sie mitten im Wasser
Als ich sie entlang des Flusses suchte, stand sie mitten im Wasser
Als ich sie entlang des Flusses suchte, stand sie mitten im Wasser