Präsentation & Diskussion: On Defense

mit Ramaya Tegegne

Apr 09, 2019, 18.30 Uhr

Eine Präsentation und Diskussion mit Ramaya Tegegene über die Kampagne Wages For Wages Against (wfwa.ch) im Rahmen derer Themen rund um Arbeitsbedingungen, Abwehrmechanismen und Kollektivität im Kunstbereich verhandelt werden.

Im März 2017 von der Künstlerin ins Leben gerufen, zielt WAGES FOR WAGES AGAINST auf die systematische Bezahlung von Künstlerinnen und Künstlern in der Schweiz und anderswo ab. WFWA möchte durch öffentliche und kollektive Debatten gegenwärtige ideologische Grundlagen hinterfragen und ein Bewusstsein für prekäre und ausbeuterische Arbeitsbedingungen schaffen.

Die Veranstaltung findet in Englischer Sprache statt.

Mit der Unterstützung der Republik und des Kantons Genf.

Präsentation & Diskussion: On Defense