Tarot Café

von Caspar Heinemann mit Avalona

9. März 2016, 19 Uhr

Kevin Space lädt im Rahmen von Caspar Heinemanns Ausstellung "nothing is the end of the world they made" zum Tarot Café ein. Die Einführung von Andrea Kellinger alias Avalona in die Technik und Tiefen des Tarots entfaltet sich um die zentrale Figur des Drachens und weitere Hinweise in Heinemanns Installation sowie die Auseinandersetzung des/der Künstler/in mit Alchemie, Mystik und Wahrsagerei. Kellinger ist spirituelle Beraterin und Energetikerin und erklärt in diesem Rahmen auch die Bedeutungen einiger Crowley Tarotkarten.

An diesem Mittwoch Abend wirken Neumond, eine Sonnenfinsternis über Indonesien sowie eine außergewöhnliche astrologische Konstellation mit Lilith zusammen und begünstigen so Dimensionen der Heilung und Schattenarbeit in tiefgehenden Schichten der Persönlichkeit.

Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr. Im Anschluss bietet Avalona persönliche Gespräche und Tarotsessions zum Preis von 20 Euro an. Voranmeldung für eine persönliche Kartenlegung unter office@kevinspace.org.

Es gibt Liebestrank, Zaubertrunk und Wein.